• Unsere Leser meinen

    Alexander Nemet, Search & Int. Marketing, ImmobilienScout GmbH

    Alexander Nemet
    Zum Thema Google Adwords gibt es für mich genau ein Standardwerk: dieses Buch. Mit dem Learning Center kann man die Prüfung bestehen - mit diesem Buch wird man ein Professional. Zur Steuerung von Teams und Agenturen oder als Handbuch für das daily business die Pflichtlektüre im deutschsprachigen Raum.
    mehr Rezensionen
  • Unsere Leser meinen

    Marco Hassler, Autor des Buches „Web Analytics"

    Marco Hassler
    Dieses Buch ist Pflicht für jeden Marketer, der sein Budget ziel- und erfolgsorientiert einsetzen möchte. Eine einfache Anleitung für den professionellen Einsatz von Suchmaschinen-Marketing, die sich in Kürze ausbezahlt.
    mehr Rezensionen
  • Unsere Leser meinen

    Marcus Tober, Geschäftsführer, Searchmetrics GmbH

    Marcus Tober
    Beck gelingt es, ein Buch sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und Profis zu schreiben. Zahlreiche Beispiele, Tipps und Tricks decken das gesamte AdWords-Spektrum ab. Absolute Kaufempfehlung für alle, die ihre AdWords professionell und erfolgreich betreiben wollen.
    mehr Rezensionen
  • Unsere Leser meinen

    Mario Fischer, Autor und Herausgeber von „Website Boosting“

    Mario Fischer
    Alexander Beck weiß, wovon er spricht. Er ist einer der wenigen echten Experten, die auch in der Lage sind, ihr Wissen gut aufbereitet verständlich mit anderen zu teilen. Google AdWords ist mittlerweile wirklich sehr komplex geworden und Beck hat die richtige Mischung sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene parat.[...]
    mehr Rezensionen
  • Unsere Leser meinen

    Nadine Heidinger, PREFA

    Nadine Heidinger
    Endlich ein AdWords-Buch für Praktiker - mit dem Ziel, aus eingesetzten Marketinggeldern auch Gewinne zu erzielen. Dies wird von Anfang an deutlich gemacht. Und man wird als Leser systematisch genau dorthin geführt.
    mehr Rezensionen

Google Insights for Search - jetzt auch für Deutschland

Google Insights for Search ist nunmehr in 39 Sprachen sowie in fast allen europäischen Sprachen mit lokalisierter Homepage verfügbar. Zudem gibt es drei neue Features: Die Prognosefunktion, die auf Basis vergangener Werte künftige Trends und Suchvolumina erstellt. Veränderungen im Zeitablauf, die man in der Karte per Zeitstrahl verfolgen kann. Sowie die Möglichkeit, per html-Code auf der eigenen Website Diagramme einzubetten.

Lokale Anzeigen AdWords - relevante Adressen

Erst einige Tage alt ist die Kampagneneinstellung „Relevante Adressen mit Ihren Anzeigen darstellen (erweitert)". Dadurch lassen sich Textanzeigen zu lokalen Textanzeigen erweitern. Die Schaltung erfolgt auf Google, Google Maps und Google Earth. Speziell die Plusbox für die Local Extensions bei den Top-Positionen macht viel Spaß. Grund genug, sich diese Einstellung genauer anzusehen.

AdWords-Anzeigen mit Produktbild

Derzeit ist bei den AdWords-Anzeigen ja einiges im Beta- oder Teststadium. Über die Plusbox wurde hier beispielsweise schon berichtet: Google AdWords mit Bildern. Nun wurden laut Search Engine Roundtable auch Anzeigen direkt mit einem Produktbild gesichtet.

Quartalszahlen Q2 2009 von Google

Themen: 

Google hat die Quartalszahlen für Q2 2009 im Press Center veröffentlicht. Demnach wurden gegenüber dem letzten Quartal der Umsatz um 3 Prozent gesteigert, der Gewinn jedoch um etwa 18 Prozent auf $ 1,48 Mrd. Im Bereich AdWords wurde die Anzahl der bezahlten Klicks um 15 Prozent gesteigert, die Klickpreise sanken um 13 Prozent. Hier die offizielle Veröffentlichung: Google Announces Second Quarter 2009 Results.

Seiten